Schnellbuchung

Über den Menüpunkt Listen lässt sich eine Schnellbuchung eines Anlasses durchführen. Mindestens eine Buchung, die dem Anlass zugehörig sein sollen, muss bereits bestehen.

Navigieren Sie auf Buchungen im Subpanel unter dem Menüpunkt Listen. Wählen Sie mindestens eine Buchung aus, die Sie einem Anlass hinzufügen möchten und klicken Sie auf Anlass erstellen. Es öffnet sich die Eingabemaske für die Schnellbuchung eines Anlasses.

Dialogfenster zur Schnellbuchung eines Anlasses

Standardmäßig wird der Anlasstitel Anlass für erstellende Person vor ausgefüllt, kann aber auch überschrieben werden. Geben Sie in der Eingabemaske alle gewünschten Daten zum Anlass ein und bestätigen Sie Ihre Eingabe mit Erstellen.
Achten Sie darauf, dass Sie den Zeitraum des Anlasses so wählen, dass die Buchung innerhalb dieses Zeitraumes liegt.

Nach dem Bestätigen der Eingaben wir die Detailseite des Anlasses erstellt. Hier sind alle Informationen zum Anlass übersichtlich dargestellt und alle hinzugefügten Buchungen aufgelistet. Über diese Seite können Sie den Anlass bearbeiten sowie weitere Buchungen hinzufügen.

Detailseite des Anlasses, übersichtliche Darstellung und Verwaltungsmöglichkeiten

Eine Beschreibung der Verwaltungs- und Bearbeitungsmöglichkeiten finden Sie im Kapitel Detailansicht Anlässe sowie Buchung einem Anlass hinzufügen