Listenansicht anpassen

Um eine individuelle Ansicht der Listen zu erstellen, finden Sie unten rechts 3 verschiedene Symbole.

Position der Listensymbole


Folgende Tabelle erläutert die Listensymbole:

Anzeige
Funktion
Beschreibung

Anzahl Zeilen pro Seite

Über das Zeilensymbol ist es möglich, die Anzahl der Zeilen pro Seite einzustellen. Durch Klick auf das Symbol öffnet sich eine Auswahl an Darstellungsvarianten.


Spaltenauswahl und -reihenfolge

Über das Spaltensymbol kann ausgewählt werden, welche Spalten angezeigt und in welcher Reihenfolge diese angeordnet werden sollen.
Durch Setzen eines Häkchens in der Checkbox vor dem Spaltennamen wird diese Spalte ausgewählt bzw. kann durch Entfernen des Häkchens die Spalte in der Ansicht entfernt werden.
Mit gehaltener linker Maustaste kann ein Spaltennamen an die gewünschte Position in der Bearbeitungsbox geschoben werden.
Um die Änderungen zu speichern, klicken Sie auf die Schaltfläche “Übernehmen”.
Die Spaltenauswahl und -sortierung wird für die nächste Suche gespeichert. Unter Persönliche Einstellungen können Sie diese Einstellung wieder löschen.


Refresh Intervall einstellen

Ein sogenannter Auto-Refresh sorgt dafür, dass die angezeigte Liste gemäß des eingestellten Refresh Intervalls aktualisiert wird.
Das Refresh Intervall kann auf die gewünschte Länge durch Klicken auf die gewünschte Zeit ausgewählt werden.



TIPP: Es ist nicht zu empfehlen, die Refresh-Rate unter 30 Sekunden zu setzen, da ansonsten die Arbeitsgeschwindigkeit des Programms verlangsamt werden könnte.

Manche Spaltennamen sind in blau gedruckt. An der blauen Schrift erkennen Sie, nach welchen Spalten Sie eine Liste sortieren können. Dazu klicken Sie auf den Spaltennamen, die Liste sortiert sich anhand der Spalteneinträge in aufsteigender Reihenfolge. Durch nochmaliges Klicken wird die Liste in absteigender Reihenfolge sortiert.

Spaltenname in blau, nach dieser Spalte kann die Liste sortiert werden