Massenbearbeitung

Mit der Funktion Massenbearbeitung bearbeiten, löschen oder geben Sie mehrere bestehende Buchungen frei. In diesem Kapitel werden mit der Massenbearbeitung, der Massenannullation, der Massenfreigabe und der Massenterminierung verschiedene Arten der Massenbearbeitung erklärt. Alle Funktionen können Sie in den Menüs Plan, Kalender und Listen durchführen.

Das Ziel der Massenbearbeitung ist es, eine oder mehrere Buchungen in den gleichen Prozessschritten bearbeiten zu können. Um diese Funktion nutzen zu können, sind entsprechende Berechtigungen notwendig.
Sie führen eine Massenbearbeitung in drei Schritten durch. Diese drei Schritte lassen sich auf die selbe Art und Weise in den Reitern Kalender, Plan und Listen wiederholen.

  1. Selektion von zwei oder mehr Buchungen
  2. Auf den Button Bearbeiten, Freigeben oder Terminieren klicken.
  3. Eingaben für alle übernehmen, terminieren oder freigeben

Massenbearbeitung im Reiter Kalender

Sofern das Recht Darf Massenmutationen vornehmen vorhanden ist, erscheint bei einem Mouse-Over über eine Reservation rechts davon eine Checkbox.

Wählen Sie mit der Maus mehrere Buchungen aus, die Sie ändern möchten, indem Sie die Checkbox aktivieren.

Bemerkung:
Dies funktioniert nicht über das +-Symbol neben einer der selektierten Reservationen, da dies der individuelle Kontext einer einzelnen Buchung ist. Für eine Massenmutation muss der Button Bearbeiten unten links gewählt werden.

Im Reiter Kalender eine Massenbearbeitung der Buchungen vornehmen

Beim Klicken auf den Button Bearbeiten sehen Sie den Tab mit den Daten, die Sie bearbeiten können:

  • Datum
  • Zeit
  • der Titel
  • der Organisator
  • die Verantwortliche:r

Vor jedem dieser Felder befindet sich eine Checkbox. Aktivieren Sie diese Checkbox, wird der neue Wert auf alle Reservationen übernommen. Aktivieren Sie nicht die Checkbox, bleiben die Werte der einzelnen Reservationen erhalten.

Nachdem Sie die gewünschten Änderungen eingegeben haben, schließen Sie die Bearbeitung mit Klick auf den Button Für alle Übernehmen.

Daten der ausgewählten Buchungen bearbeiten und ändern

Massenbearbeitung im Reiter Listen

Vor jeder Reservation befindet sich eine Checkbox.

Wählen Sie die gewünschten Buchungen aus, welche Sie ändern möchten, indem Sie die Checkbox vor dem Listenelement aktivieren.
Klicken Sie anschließend, wie oben beschrieben, den Button Bearbeiten. Es öffnet sich das Bearbeitungsfenster. Folgende Daten können Sie ändern:

  • Datum
  • Zeit
  • der Titel
  • der Organisator
  • die Verantwortliche:r

Vor jedem dieser Felder befindet sich eine Checkbox. Aktivieren Sie diese Checkbox, wird der neue Wert auf alle Reservationen übernommen. Aktivieren Sie nicht die Checkbox, bleiben die Werte der einzelnen Reservationen erhalten.

Nachdem Sie die gewünschten Änderungen eingegeben haben, schließen Sie die Bearbeitung mit Klick auf den Button Für alle Übernehmen.

Im Reiter Listen eine Massenbearbeitung der Buchungen vornehmen

Massenbearbeitung im Reiter Plan

In der Planansicht: Der Benutzer selektiert mittels Mausklick auf die Fläche des Polygons die gewünschten Räume.